Check out the G Pen Elite here: http://schoolofhardnugs.com/gpen
Click Here to Subscribe – http://bit.ly/1P3Tott
Get Exclusive Videos- http://SchoolOfHardNugs.com/

This video gives you the rundown on the new G Pen Elite Dry Herb Vaporizer. This is one of the best portable vaporizers for flower that I have ever used. It has a digital thermostat that allows you to get your vape to the exact temp you want it and the ceramic heating chamber makes this thing taste great. It also charges via micro-usb so you can charge it on the go easily!

This is the place to be if you are looking to grow your own Marijuana! We will cover everything you need to know in order to grow your own weed at home, set up a home grow, learn about cannabis genetics, make hash and edibles. We will be dropping tips and tricks that will help you increase your yields so be sure to subscribe for more!

LEGAL DISCLAIMER / TERMS & CONDITIONS
FOR THE SCHOOL OF HARD NUGS

PLEASE READ THESE TERMS AND CONDITIONS (“SITE TERMS”) CAREFULLY BEFORE USING THIS WEBSITE/CHANNEL.

BY USING THIS WEBSITE/CHANNEL, YOU AGREE TO BE BOUND BY THESE TERMS AND CONDITIONS. IF YOU DO NOT AGREE TO THESE TERMS AND CONDITIONS, DO NOT USE THIS SITE.

All content provided on this Website/Channel is intended for EDUCATIONAL AND ENTERTAINMENT purposes only. The employees, agents, producers, and affiliates of this Website/Channel make no representations as to the accuracy, completeness, fitness or legality of any information on this Website/Channel or in any of its Videos or Links.

The School of Hard Nugs is based in Colorado, USA. Recreational and medical marijuana use, cultivation, and manufacture are legal under the laws of the State of Colorado; however, the Content of the Videos and the Website/Channel itself is only for entertainment and/or education. THE POSSESSION, USE, CULTIVATION AND DISTRIBUTION OF ANY AMOUNT OF MARIJUANA, INCLUDING SEEDS, IS ILLEGAL UNDER U.S. FEDERAL LAW, AS WELL AS MANY STATE LAWS. THE SCHOOL OF HARD NUGS DOES NOT ADVOCATE OR ENDORSE THE VIOLATION OF LAW.

The School of Hard Nugs features content about marijuana, marijuana cultivation, marijuana products manufacture, marijuana consumption, hemp, and other cannabis-related subject matter, including but not limited to: drug laws, drug tests, the recreational use of marijuana, and the medical uses of marijuana. The School of Hard Nugs features pictures and videos of marijuana cultivation, marijuana products manufacture, marijuana consumption, hemp, and other cannabis-related subject matter as legal under Colorado Law (collectively the “Content”). The School of Hard Nugs does not sell or distribute marijuana or any marijuana products.

Your use of any information or materials on this website is entirely at your own risk, for which School of Hard Nugs shall not be liable. By entering this website, you expressly agree to indemnify and hold harmless the School of Hard Nugs and any person, entity, associate, or party affiliated with the School of Hard Nugs from any and all loss, liability or damages incurred as a result of your use of this site. Although the information on this Website is accessible worldwide, if you are not a resident of a state or country where medical or recreational marijuana is legal, then you agree that you will not use the content or information for any illegal purpose.

The Content on this Website/Channel is provided ON AN “AS IS” BASIS, AND THE SCHOOL OF HARD NUGS EXPRESSLY DISCLAIMS ANY AND ALL WARRANTIES, EXPRESS OR IMPLIED, WITHOUT LIMITATION, WITH RESPECT TO THE CONTENT AND IN NO EVENT SHALL THE SCHOOL OF HARD NUGS BE LIABLE FOR ANY DIRECT, INDIRECT, INCIDENTAL, PUNITIVE, OR CONSEQUENTIAL DAMAGES OF ANY KIND WHATSOEVER WITH RESPECT TO THE CONTENT.

Through this Website/Channel you may be able to link to other websites which are not under the control of or affiliated with The School of Hard Nugs. We have no control over the nature, content and availability of those sites. The inclusion of any links does not imply a recommendation or endorsement of any products or views and content expressed within those links.

This Website/Channel is only for individuals who are over 21 years of age. VIEWERS UNDER 21 YEARS OF AGE MUST IMMEDIATELY EXIT THIS SITE.

IF YOU ARE ABOVE 21 YEARS OF AGE, THEN BY ACCESSING THIS WEBSITE/CHANNEL YOU AGREE TO THE TERMS AND CONDITIONS ABOVE

How to Make Bubble Hash:

Sendet das Video all euren Kifferfreunden!
Vaporizer in meinem Shop kaufen:
http://openmind-shop.de/vaporizer/

Hier coole affiliate Amazonlinks zur Unterstützung des Kanals: http://bit.ly/1rkDcop

Diese Links benutzen um den Kanal zu unterstützen!
Hier kann man sehen bei welchen Temperaturen welches Cannabinoid verdampft:
http://www.zamnesia.de/content/284-verdampfer-temperaturen-fur-cannabis
Hier über das Geld Sparen:
http://www.zamnesia.de/content/301-wie-man-mit-einem-verdampfer-geld-spart
Paff
Es ist sehr Schade, dass viele Menschen nicht wissen, was das hier für ein Teil ist

Jeder der regelmäßig Cannabis konsumiert sollte wissen, was ein Vaporizer ist, aber auch für Leute die kiffende Freunde haben, ist es vielleicht ganz gut über diese Teile Bescheid zu wissen, denn so könnt ihr euren Kifferfreunden von den Vorteilen des Vaporizerens erzählen und sie somit zu einem gesünderen Cannabiskonsum überreden.
Das Vaporizern ist sogar die gesundheitsfreundlichste Konsumform von Cannabis die es gibt.
Ja sogar noch gesünder als wie wenn man es isst. Warum es genau gesünder ist als es zu essen weiß ich selbst nicht genau. Es steht auf sämtlichen Webseiten, aber die genaue Begründung habe ich noch nicht gefunden. Warum es aber gesünder ist als rauchen kann ich euch schon erklären:
Während ein Joint das Cannabis verbrennt erhitzt ein Vaporizer die Wirkstoffe im Cannabis nur so sehr, dass sie nur verdampfen und nicht verbrennen.
Also das heißt, das was da raus kommt ist nur Dampf genau wie zum Beispiel der Dampf der beim kochen von Wasser entsteht.
Und Dampf ist im Gegensatz zu Rauch nicht schädlich für die Lunge.
Viele Leute von euch werden jetzt wahrscheinlich denken:
Will der mich verarschen? Ich nehme Drogen, also offensichtlich ist mir meine Gesundheit egal.
Doch ein Vaporizer hat nicht nur Gesundheitliche Vorteile.
Man kann bei den meisten Vaporizern die Verdampfungstemperatur einstellen, was dann die Wirkung nochmal verändert.
Es gibt ja mehrere Wirkstoffe im Cannabis.
Das eine ist ja das Cannabinoid THC, das dafür sorgt, das man lustig und euphorisch drauf ist und lacht
Dann gibt es noch andere Cannabinoide, welche größtenteils eher eine entspannende und ermüdende Wirkung hervorrufen.
Einige diese Cannaboide können auch die Wirkung des THCs senken.
Diese unterschiedlichen Stoffe verdampfen bei unterschiedlichen Temperaturen.
THC hat mit 157 Grad die niedrigste Verdampfungstemperatur.
Das heißt, wenn man eher niedrige Tempatueren einstellt hat es eher diese euphorische, ja beinahe aufweckende Wirkung und wenn man die Temperatur höher stellt, dann ist gut, um “chillen”, wie man in Fachkreisen sagen würde.
Der größte Vorteil beim verdampfen ist allerdings die Effizienz.
Bei einem Joint gehen durch das Verbrennen einige Wirkstoffe verloren.
Mit einem Vaporizer braucht man 30-40 Prozent weniger Gras für die gleiche Wirkung.
So ein Vaporizer kostet durchschnittlich 100 bis 200 Euro, aber durch die höhere Effizienz hat hat man sich das relativ schnell wieder eingespart.

Die Vaporizer haben die unterschiedlichsten Erscheinungsformen. Das hier ist der Arizer Solo und das ist quasi der Vaporizer schlechthin! Der hat noch eine recht portable Größe und ist geschmacklich ich auch spitzenmäßig.
Vaorizer eignen sich nicht nur für Cannabis, sondern man kann da sämtliche Kräuter oder Öle verdampfen.
Um auf der legalen Seite zu bleiben befühlen wir den Vaporizer mal mit Pfefferminze direkt aus einem Teebeutel.
Man kann jetzt dran ziehen und dann schmeckt es genau wie Pfefferminze und es wirkt auch genau wie Pfefferminze. Das heißt genau wie der Pfefferminztee ist das gut für deine Atemwege.
Von allen legalen Kräutern die ich bis jetzt ausprobiert habe war Pfefferminze das beste.
Bei vielen anderen Kräutern schmeckt es zu schwach oder es ist kaum Dampf sichtbar, was natürlich den Spaß am dampfen verringert.
Schreibt gerne in die Kommentare wenn ihr andere Kräuter empfehlen könnt.
Wer mit seinem Vaporizer nicht auffallen will, der kann sich so einen holen. Die Puffit Vaporizer von Discret Vape sind als Asthmasprays getarnt. Der Puffit X hat sogar ein Ventilator, der das Zeug rauspustet.
Nachteile von dem hier sind, dass da meist nicht so schöner Dampf raus kommt und dass man da nur Kräuter reintun kann und kein Öle. Haschisch fällt dabei auch weg.
Geschmacklich ist er zwar besser als die meisten trotzdem schmeckt es im Solo schon um einiges besser als in diesem Puffit. (Hier mogelt sich oft so ein leicht bitterer Geschmack hinzu. Könnte eventuell an dem Metall liegen)
Außerdem kommt hier weniger Dampf raus. Bei Gras sieht man es teilweise garnicht
Video Rating: / 5